71-80

Nummer 71:
Was:                „Ansonsten befürchte er, dass es zum Hornberger Schießen komme.“
Wozu:              Schließung eines Jugendtreffs
Wo:                 Husumer Nachrichten: Bürgerprotest gegen Schließung; (http://www.shz.de/nachrichten/lokales/husumer-nachrichten/artikeldetails/article/111/buergerprotest-gegen-schliessung.html)
Wer:                Marc Pasenau
Wann:             30. Januar 2012
Finder:            Historischer Verein Hornberg

 

Nummer 72:
Was:                „Beklagten-Anwalt Daniel Bräunlich: „Sie rudern jetzt schon
                       zurück, weil sie wissen, dass das ausgeht wie das Hornberger
                       Schießen.“
Wozu:              Prozessflut um Untreueaffäre
Wo:                 Salzburger Fenster (Autorin: Sonja Wenger): Osterfestspiele
klagen Ex-Organe auf 1,5 Mio. Euro Schadenersatz 
;
(http://www.salzburger-fenster.at/redaktionell/4364-osterfestspiele-klagen-ex-organe-auf-15-mio-euro-schadenersatz-.html)

Wer:                Beklagten-Anwalt Daniel Bräunlich

Wann:             30. Januar 2012

Finder:            Historischer Verein Hornberg

 

Nummer 73:
Was:                „Das berühmte Hornberger Schießen war dagegen eine
                       ergebnisorientierte Veranstaltung: Rund 200 Anwohner und
                       Gewerbetreibende aus dem Bereich Rathaus-, Mittel- und
                       Dahlenkampstraße nutzten gestern Abend das Informationsangebot
                      des „
Rathaus-Galerie“-Erbauers GEDO.“
Wozu:              Bürgerversammlung in Hagen
Wo:                 Der Westen; Fragen und Sorgen blieben; (http://www.derwesten.de/staedte/hagen/fragen-und-sorgen-blieben-id6307461.html)
Wer:                Martin Krehl
Wann:             2. Februar 2012
Finder:            Historischer Verein Hornberg

 

Nummer 74:
Was:               „Sie ging aus wie das „Hornberger Schießen“, so das Fazit des
                      Vorsitzenden Bernhard Büttner.“
Wozu:              Sitzung der Jagdgenossenschaft Münchehofe
Wo:                 Märkische Allgemeine: Die Jagdgenossenschaft Münchehofe fand
                       noch keine Einigung wegen der Wildschaden-Forderung;
(http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12271767/62129/Die-Jagdgenossenschaft-Muenchehofe-fand-noch-keine-Einigung-wegen.html)
Wer:                Liane Stephan
Wann:              7. Februar 2012
Finder:            Historischer Verein Hornberg

 

Nummer 75:
Was:                „Das überraschende Prüfergebnis im Fall der ARD-Filmtochter
                        Degeto erinnert an das viel zitierte Hornberger Schießen:“
Wozu:              Gutachten wegen möglicher Begünstigungen
Wo:                 W & V: Degeto-Skandal: KPMG spricht geschassten Chef Jurgan
                       frei;
(http://www.wuv.de/nachrichten/medien/degeto_skandal_kpmg_spricht_geschassten_chef_jurgan_frei)
Wer:                Petra Schwegler
Wann:              8. Februar 2012
Finder:            Historischer Verein Hornberg

 

Nummer 76:

Was:                „Es ging aus wie das sprichwörtliche Hornberger Schießen (muss
                       dieser Begriff nun in Anführungszeichen oder nicht?): Sie wissen
                       schon, es ging aus wie in jener Redewendung, die besagt, dass
                       etwas ohne Ergebnis endet.“

Wozu:              Kolumne zum Thema Rechtschreibung

Wo:                 Göttinger Tageblatt: LuST, DUD und am Aschermittwoch ist alles
                       vorbei; 
(http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Goettingen/Uebersicht/LuSt-DUD-und-am-Aschermittwoch-ist-alles-vorbei)

Wer:                o.N.

Wann:              10. Februar 2012

Finder:            Historischer Verein Hornberg

 

Nummer 77:

Was:                „Teilnehmer sagen später, beim Gipfeltreffen am 8. März 2011 von
                       Bundesregierung, ADAC, Mineralöl- und Biokraftstoffbranche sei
                       es wie beim Hornberger Schießen zugegangen.“

Wozu:              Probleme bei der Einführung E10

Wo:                 Nassauische Neue Presse: Das ignorierte E10-Problem; (http://www.fnp.de/nnp/nachrichten/wirtschaft/das-ignorierte-e10problem_rmn01.c.9660310.de.html)

Wer:                Georg Ismar

Wann:              8. März 2012

Finder:             Historischer Verein Hornberg

 

 

Nummer 78:

Was:                „Dass die Stadt dieses Mal leer ausging, hat mit dem Hornberger  

                       Schießen nichts zu tun:“

Wozu:              Städtebaufördermaßnahmen

Wo:                 Offenburger Tageblatt: 1,8 Mio. Euro fürs Kinzigtal; (http://www.baden-online.de/news/artikel.phtml?page_id=69&db=news_lokales&table=artikel_kinzigtal&id=9562)

Wer:                Claudia Ramsteiner

Wann:              9. März 2012

Finder:             Historischer Verein Hornberg

 

Nummer 79:

Was:                „Ein runder Tisch, mit dem man das Problem habe angehen wollen,
                        sei "ausgegangen wie das Hornberger Schießen".“

Wozu:              Lokale Schulpolitik

Wo:                 Kölnische Rundschau: Sparzwang als Chance; (http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1331204193867.shtml)

Wer:                Reiner Thies

Wann:              9. März 2012

Finder:             Historischer Verein Hornberg

 

Nummer 80:

Was:                „Die Abstimmung ging aus wie das Hornberger Schießen: Einig
                        waren sich die Mitglieder darin, ein neues Vereinslogo
                        anzuschaffen. Wie es aussehen wird, ist noch nicht geklärt.“

Wozu:              Jahreshauptversammlung der „Old Riders“

Wo:                 Mittelbayerische: Schwaiger Biker heizen die Öfen an;
(http://www.mittelbayerische.de/region/kelheim/artikel/schwaiger_biker_heizen_die_oef/766639/schwaiger_biker_heizen_die_oef.html)

Wer:                Jochen Dannenberg

Wann:              15. März 2012

Finder:             Historischer Verein Hornberg