Infos rund um Ihren Theaterbesuch

Wir öffnen wieder – aber sicher!

 

Wir sind froh und glücklich, unseren Spielbetrieb wieder aufnehmen zu dürfen – natürlich unter strenger Einhaltung aller dafür geltenden Vorschriften.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, daher haben wir für Sie unseren Spielbetrieb optimal umgestaltet. Die Sicherheit unserer Theatermannschaft und natürlich besonders die unserer Zuschauer ist unser oberstes Bestreben. Helfen Sie mit, ein schönes, aber sicheres Vergnügen zu schaffen.


Unser Hygienekonzept

Die Gesundheit unserer Gäste, unseres Teams und natürlich unserer Künstler*innen steht für uns selbstverständlich an erster Stelle. Darum haben wir ein umfangreiches Hygienekonzept aufgestellt, das alle aktuellen Auflagen zur Corona-Prävention erfüllt und mit den zuständigen Stellen abgestimmt ist.

Dazu gehören u. a. ein gänzlich neues Theaterkonzept auf der Bühne, ein besonders geregelter Ein- und Auslass zur Einhaltung der Abstandsregeln vor, während und nach dem Theaterbesuch, Desinfektionsstationen am Ein- und Ausgang sowie auf den Toiletten und eine erhöhte Reinigungs- und Desinfektionsfrequenz.

Damit Sie die Veranstaltung entspannt genießen können, möchten wir Ihnen vorab einige Informationen rund um Ihren Besuch in unserem Theater geben.

Infos zum Kartenkauf

Tickets für Zicken Zirkus gibt es für 15 Euro pro Person.
Neu ist: unsere Gäste können dieses Jahr platzgenau über unsere Homepage oder die Tourist-Infomation Hornberg buchen.

Info: Wir haben dieses Jahr 2er und 4er Plätze für Sie im Angebot. 2er und 4er Plätze können nur gemeinsam gebucht werden, damit die Gruppe (2 oder 4 Personen) fest definiert ist. Größere Gruppen müssen sich leider auf die vorhandenen Plätze aufteilen.

Leider können wir dieses Jahr nicht so flexibel wie letztes Jahr sein und bitten um Ihr Verständnis.  

Restkarten können auch an der Abendkasse erworben werden. Diese hat eine Stunde vor Spielbeginn für Sie geöffnet.

Wenn Vorstellungen Corona-bedingt abgesagt werden müssten, können gekaufte Tickets kostenfrei auf das nächste Jahr getauscht werden.

Ihr Besuch

Zur Einhaltung der allgemeinen Abstandsregeln erfolgt Ihr Theaterbesuch etwas anders als gewohnt: Auf Ihrem Ticket finden Sie Informationen zu Ihrem jeweiligen Eingang (A,B,C,D und E) in die Stadthalle.

Alle Eingänge sind entsprechend ausgeschildert. Unser Servicepersonal hilft Ihnen gerne.

Mit dem Kauf Ihrer Tickets bekommen Sie außerdem Ihre persönliche Einlasszeit mitgeteilt. Bitte kommen Sie unbedingt pünktlich, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.


18.00 Uhr - Vorstellungen
Eingänge A, B und D: 17.00 - 17.15 Uhr
Eingänge C und E: 16.45 - 17.00 Uhr

20.00 Uhr - Vorstellungen
Eingänge A, B und D: 19.00 - 19.15 Uhr
Eingänge C und E: 18.45 - 19.00 Uhr

Wenn Sie Ihre persönliche Einlasszeit verpasst haben, wenden Sie sich bitte vor Ort an unser Servicepersonal. Sie werden dann nach dem Einlass der anderen Gäste in den Saal begleitet.

Wir sind verpflichtet, von jedem Gast die Kontaktdaten (Name, Adresse und Telefonnummer) aufzunehmen. Diese tragen Sie bitte bei Buchung in die jeweiligen Felder ein.

Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht.

WICHTIGER HINWEIS:
Um einen schnellen und reibungslosen Einlass zu gewährleisten, bringen Sie bitte unser Formular zur Datenerhebung am Veranstaltungstag mit. JEDE Person muss den Zettel vollständig ausfüllen.

Nach der Show verlassen unsere Gäste das Theater abschnittweise durch die jeweiligen Ausgänge (A,B,C,D und E). Wann Sie damit an der Reihe sind, erfahren Sie vor Ort.

Die Show dauert rund 150 Minuten inkl. Pause. Es gibt eine Pause von 30 Minuten.

Während der Veranstaltung MUSS die ganze Zeit eine Mund-Nasenbedeckung getragen werden.
Kein Einlass ohne Mund-Nasenbedeckung!

Einen Garderobenservice können wir aktuell nicht anbieten, bitte nehmen Sie Ihre Jacke mit zum Platz.

Ja, Sie werden dieses Jahr am Platz mit Getränken und einer kleinen Auswahl an Speisen bedient – unter Einhaltung aller derzeit geltenden Regeln für den gastronomischen Betrieb. Für unser Servicepersonal gilt Maskenpflicht.

Personen mit den Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung ist der Zutritt in unser Theater nicht gestattet. Wenn Sie sich krank fühlen, typische Symptome einer Atemwegserkrankung aufweisen oder Kontakt zu einer infizierten Person hatten, sollten Sie unbedingt auf den Besuch bei uns verzichten. Selbstverständlich können Sie in diesem Fall bereits gebuchte Karten auf einen anderen Termin umbuchen. Sollte einer dieser Punkte auf Sie zutreffen, wenden Sie sich bitte an Tourist-Information Hornberg.

Bitte ziehen Sie sich etwas wärmer an. Aufgrund der aktuellen Situation werden wir den Theatersaal vor der Vorstellung, in der Pause und nach der Vorstellung ausreichend lüften.  


Hygiene- und Infektionsschutzkonzept

Unser 2-stufiges Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für das Herbststück in der Stadthalle Hornberg des Historischen Verein Hornberg e.V. finden Sie HIER.

 

Datenerhebung am Veranstaltungstag

Um einen schnellen und reibungslosen Einlass zu gewährleisten, bringen Sie bitte unser Formular zur Datenerhebung am Veranstaltungstag mit. JEDE Person muss den Zettel vollständig ausfüllen.